Therapieverfahren für Erwachsene

In meiner Praxis kommen folgende Therapieverfahren zur Anwendung:

  • Verhaltenstherapie
  • Analytische Psychotherapie
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • EMDR

Ob für Sie ein mehr einsichts- oder mehr symptomfokussiertes Verfahren in Frage kommt, erörtern wir gemeinsam in den probatorischen Sitzungen.

Nach Zusage der Kostenübernahme durch die Krankenversicherung kann mit der Behandlung begonnen werden.

Die Kosten einer Psychotherapie werden bei entsprechender Indikationsstellung von den gesetzlichen Krankenkassen auf Antrag vollständig, von den Beihilfestellen anteilig und von den Privatkassen je nach Vertragsbedingungen übernommen. Bei Selbstzahlern richtet sich das Honorar nach der gültigen Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

"Am Anfang ist die Beziehung"  (M. Buber)